Sorry, ohne Javascript steht nicht der volle Funktionsumfang zur Verfügung!
zurück

Schotterblume Selbstbehauptungskurs


für traumatisierte Kinder
Dezember 2012 bis Januar 2013




Kinder mit traumatischen Erlebnissen sind oftmals ängstlicher als nicht traumatisierte Kinder, und haben daher ein höheres Risiko, immer wieder erneut Opfer von körperlicher, seelischer oder sexueller Gewalt zu werden.

Denn gerade diese Kinder hatten keine Gelegenheit zu lernen, wie ein gesunder Umgang mit Konfliktsituationen aussehen könnte. Da das eigene Selbstbewusstsein meist massiv beschädigt ist, können für diese Kinder auch bereits Situationen aussichtslos und belastend werden, mit denen "gesunde" Kinder keine oder geringere Probleme hätten.

An dieser Stelle setzten wir an.

Wir gaben den traumatisierten Kindern aus dem Kinderhaus Blaues Ländchen eine gezielte Hilfestellung zur Weiterentwicklung des eigenen Selbstbewusstseins.

In einem Kurs, der ca. sechs Wochen lang wöchentlich einmal stattfand, lernten die betroffenen Kinder nicht nur Selbstbehauptung, sondern Ihnen wurden auch gezielte Übungen, die das eigene Selbstwertgefühl stärken, vermittelt, so dass sich jetzt einige ihrer Ängste im Umgang mit Gleichaltrigen bzw. mit Menschen überhaupt, wieder reduzieren konnten. Die Übungen hatten alle defensiven Charakter, und der Selbstbehauptungstrainer Tran Duc Thanh achtete darauf, dass die Übungen beim Training niemals für Gewalt gegeneinander oder gegen andere missbraucht wurden.

Tran Duc Thanh, der nicht nur selbst seit seinem vierten Lebensjahr Kampfsport betreibt, sondern zusätzlich zur Selbstbehauptung auch hohe ethische Werte vermittelt, leitete den Selbstbehauptungskurs, und überreichte zum Abschluss allen Kindern eine Teilnehmerurkunde. Alle Kinder waren sehr stolz, dass sie es geschafft hatten, die Übungen zur Selbstbehauptung erfolgreich zu erlernen.

Auch die Heimleitung ist sehr begeistert darüber, dass dieser Kurs zum Wohl der seelischen Weiterentwicklung der Kinder stattfinden konnte. Michael Walter, der Heimleiter, überreichte sowohl unserer Sonja, als auch unserer Nadja, einen wunderschönen bunten Blumenstrauß als Dankeschön. Schotterblume e.V. bedankt sich für die Blumen beim Kinderhaus Blaues Ländchen.