Die Schotterblume Weihnachtsfeier 2003

Ihr Lieben,

Ich danke allen fleißigen Helfern, die beim Vorbereiten,Schmücken, beim Super-Essen kochen und vorkosten ;-) geholfen haben, die Spagate leisten mussten, um Lichterketten anzubringen und sich fast die Finger gebrochen haben um klitzekleine Glöckchen an jedem Kaffeetassen-Henkel zu befestigen...
Ich danke dem Kuchensponsor Eric, der die Nassauer Bäckerei leergekauft hat, die dann an dem Nachmittag schließen konnte.
Tinas Gummibärchen-Wackelpudding-Torte war allerdings nicht zu toppen!

Ich danke allen, die teilweise weit angereist waren und die gestrige Weihnachtsfeier wieder zu einem ganz besonderen, romantischen und auch lustigen Erlebnis gemacht haben.
Die 6 scheint mit unserem Würfel einen Vermeidungs-Vertrag gehabt zu haben ;-)

Ich weiß, dass einige eine ganz gewaltige „Schwellenangst“ hatten, habe mich sehr über Euren Mut gefreut und hoffe,Ihr habt Euch alle wohlgefühlt.

Herzlichst

Dagmar