Sorry, ohne Javascript steht nicht der volle Funktionsumfang zur Verfügung!
e.V.

Gästebuch


Dieses Gästebuch ist moderiert.
Beiträge erscheinen also nicht sofort, sondern erst nach Freischaltung durch uns.
Wenn Ihr Fragen zum Gästebuch habt, wendet Euch bitte an Gaestebuchschotterblume.de

Hier darf jeder schreiben, sofern er höflich bleibt, keine Drohungen und
Beleidigungen ausspricht oder das Gästebuch als private Plattform benutzt.

Wir freuen uns über Deinen Eintrag in unser Gästebuch
Dein Name
Deine E-Mail Adresse
Dein Text für unser Gästebuch


Constanze
(ConstanzeRappweb.de)
2019-11-13 11:25
4295
Hallo,

vielen Dank für die für die Aufarbeitung meiner Kindheit hilfreiche und aufschlussreiche Seite.

LG Constanze


Nadja
(Nadja.haasschotterblume.de)
2019-08-23 18:50
4294
Hallo liebe Sabine,

unter diesem Link findest du Antworten auf deine Fragen:

https://www.spiegel.de/gesundheit/psychologie/therapiebegleithunde-helfen-psychisch-kranken-a-926800.html

Wir, von Schotterblume, haben nur positive Erfahrungen mit Hunden und Katzen gemacht, egal ob "Therapie-Tier" oder nicht. Sie können helfen, Ängste zu überwinden, und sind treue Begleiter im Alltag.

Liebe Grüße
Nadja


Sabine Korn
(liebeglaubehoffnungyahoo.de)
2019-08-23 17:14
4293
Hallo,
danke für Eure Arbeit und auch das Ehrenamt -
ich habe als Betroffene eine Frage:
Habt Ihr Erfahrung gemacht mit Therapiehunden?
Also, ob es helfen kann Angst zu überwinden imAlltag und wo kann ich diesen beantragen?

Herzliche Grüße vonSabine

Erda Seib
(Erda.Seibgmx.de)
2019-07-27 02:14
4292
Heute am 27.07.2019

findet von 12 bis 15 Uhr eine Demo in Bielefeld statt. Start ist um 12 Uhr an der Jahnplatzuhr. Nähere Infos unter:www.nw.de


Die Demo soll wieder einmal ein Zeichen gegen Missbrauch an Kindern setzen und für die Demo am 1.8 in Detmold (siehe unten) mobilisieren.

Ausführliche Infos zum Fall Lüdge ebenfalls unter: www.nw.de (Neue Westfälische/ Herr Althoff und Frau Kubiak).

Für eine Welt ohne Missbrauch,

Erda Seib,Sozialarbeiterin und Betroffene aus Bielefeld


Erda Seib
(Erda.Seibgmx.de)
2019-07-22 23:58
4291
Nach meiner untenstehenden Aktion, hat Ina Tolksdorf von der Initiative: Kinder von Lüdge (www.kinder-von-luedge.de) mit mir Kontakt aufgenommen.

Die Elterninitiative aus Hameln setzt sich zusammen mit der Organisation Tour 41 für die Abschaffung von Verjährung, Änderung des Strafrechts, die bedingunglose Aufklärung der Fälle und gegen Missbrauch an Kindern ein.

Am 1. August wird am Gericht in Detmold die Verhandlung wieder aufgenommen.

Ich möchte hiermit alle einladen am 1.08.2019 von 10 bis 18 Uhr zu Bruchstrasse (Am Bruchberg) zu kommen und mit uns für die Opfer von Lüdge und anderswo schweigend zum Landgericht zu ziehen.

Wenn ihr selber nicht dabei sein könnt, dann bitte ich diese Ankündung über eure Netzwerke zu teilen.

Ich danke euch für eure solidarische Unterstützung,

mit lieben Grüssen aus Bielefeld,

Erda Seib

Erda Seib
(Erda.Seibgmx.de)
2019-07-20 05:55
4290
Liebe LeserInnen,

heute am 21.07.2019 findet ab 12 Uhr am Bielefelder HBF eine Demonstration gegen Missbrauch statt.

Ich hatte am Donnerstag nach der Urteilsverkündung von Lüdge spontan demonstriert.

,,Sexueller Missbrauch ist Seelenmord. Bewährungsstrafe?", lautet das Motto.

Weitere Infos in Westfalen-Blatt.de, NW.de und andere Medien...

Erda Seib/ Lüdge/ Bielefeld/ Urtei/ Demo

Bitte teilt die Links und geht bitte auch auf die Straße.

Lasst uns flächendeckend, gegen Missbrauch, Verschleierung, zu milde Strafen usw...demonstrieren...

Fragen, Anregungen an:

Erda.Seib@gmx.de

Sozialarbeiterin, Betroffene und Fachfrau aus Bielefeld

Bitte demonstriert, teilt die Links.Ich danke euch für eure Unterstützung.

Mit solidarischen Grüssen aus Bielefeld,

Erda Seib



moonlight117
(susanne117gmx.de)
2019-06-14 22:02
4289
Hallo ihr Blümchen, nach vielen Jahren und auch vielen Erinnerungen an diese Seite bin ich heute zum wiederholten Male hier gelandet und habe mich direkt wieder als eine von Euch gefühlt... hab damals - hab hier gesehen liegt schon ca 17 Jahre zurück - hier viel Zeit verbracht und so viele wertvolle Menschen kennenlernen dürfen... schade, dass der Chat oder das Forum wohl nicht mehr so genutzt wird, hätte mich gerne wieder dazu gesellt.... aber es ist so schön, dass es Euch noch gibt! Gebt nie auf! Viele Grüße Susanne 🌸

Tiemo
(tiemopumphotmail.de)
2019-04-28 06:27
4288
Nach langer langer Zeit möchte ich Euch Grüße hinterlassen. Es freut mich absolut, daß Schotterblume die vielen Jahre mit positiven und negativen Dingen überstanden hat und da gab es wirklich harte Auseinandersetzungen. Ich kann nur sagen, super das es Schotterblume immer noch gibt, das Thema aber leider immer noch im Schatten der Gesellschaft liegt. Jeder aktive oder auch nur stiller Leser ist eine große Bereicherung im nicht enden werdenden Kampf. Leider gibt es immer wieder und wird es immer wieder geben. Macht weiter so und deckt auf, sodas sich jeder wappnen kann gegen diese Verbrechen und das Aufdecken auch in der Zukunft viele retten kann. Immer wieder ist es schwer zum Thema zu schreiben, denn keiner soll geschädigt aus dem gelesenem herausgehen. Macht weiter so und ergreift jeden Strohalm um das Thema richtig gesellschaftsfähig zu machen, daß auch der Letzte ein Helfer wird.Vielleicht sehen wir uns mal wieder. Leider ist die Entfernung so groß und ich bin 100 % schwerbeschädigt, sodaß ein Kommen für mich eine sehr große Herausforderung für mich ist. Sicherlich sage ich für viele viele Menschen ein großes Dankeschön, das es die Schotterblume gibt, macht weiter so. Die Emailadresse ist kein Fake und wer möchte darf mich auch anschreiben.

Sternenkind
(infoschattentheater.net)
2019-04-17 18:05
4287
Hallo zusammen,

herzlichen Dank für das Veröffentlichen meines Gästebucheintrags.

Ich möchte mich für die störende Formatierung entschuldigen. Ich hatte nicht bedacht, dass BB Codes nicht angezeigt werden.
Man muss sie sich beim Lesen also wegdenken.

Herzliche Grüße
von Sternenkind (Forenleitung)
www.schattentheater.net

Sternenkind
(infoschattentheater.net)
2019-04-16 12:05
4286
Hallo zusammen,

ich möchte euch gerne das [b]Schattentheater[/b] vorstellen.

Das [i]Schattentheater[/i] ist eine [u]familiäre[/u] Selbsthilfe-Community für Menschen mit psychischen Problemen. Familiär, weil es im Schnitt nur 15-20 aktive Mitglieder gibt. Es ist uns wichtig, sich gegenseitig zu kennen und nicht anonym in der Masse unterzugehen.

Das [i]Schattentheater[/i] wurde aus der Motivation heraus gegründet, einen Zufluchtsort zu schaffen, an dem man mit seinen Sorgen und Ängsten nicht alleine ist und sich nicht schämen muss für das, was man fühlt und denkt.

Unsere Selbsthilfe-Community gibt es schon seit über 10 Jahren. Es gibt einige "alte Hasen", es gibt immer wieder ehemalige Mitglieder, die mal wieder vorbeischauen und es gibt immer wieder neue Menschen, die für eine Weile Teil der Community sein wollen und können. Die Themen, über die wir uns austauschen, orientieren sich deshalb immer an dem, was die einzelnen Mitglieder gerade mitbringen. Unser Schwerpunkt liegt jedoch auf der Selbsthilfe. Unsere Community kann keine professionelle Hilfe ersetzen, bietet jedoch die Möglichkeit des Austausches rund um Therapie und Medikation. Das Mindestalter für eine Aufnahme sind 18 Jahre.

Wir möchten im [i]Schattentheater[/i] eine Gemeinschaft leben, in der wir uns einander unterstützen und die individuellen persönlichen Kämpfe gemeinsam ausfechten. Die familiäre Atmosphäre liegt uns deshalb besonders am Herzen. Vertrauen und ein Gefühl der Sicherheit wünschen wir uns für unsere Mitglieder.

Wenn ihr einen Blick in unser Portal werft,
[URL=https://www.schattentheater.net/portal.php?sid=][img]https://www.schattentheater.net/images/schnickschnack/banner.jpg[/img][/URL]
wundert es euch vielleicht, warum vom Forum so wenig zu sehen ist:
Alle Bereiche werden erst mit der Freischaltung sichtbar. Damit möchten wir einen sicheren und geschützten Rahmen schaffen für die sensiblen und persönlichen Inhalte, die hier geteilt und preisgegeben werden.

Wir freuen uns über Besuch im Gästebuch, über eine gegenseitige Verlinkung und auch jederzeit über neue Gesichter in unserer Runde.

[img]https://www.schattentheater.net/smiliepack/froheostern/happyeaster_1.gif[/img]
Oder -wenn das für euch passender ist- einfach ein schönes verlängertes Wochenende!

Herzliche Grüße
von Sternenkind (Forenleitung)
[img]https://www.schattentheater.net/smiliepack/tiere/schmetterling1.gif[/img]
[EMAIL]info@schattentheater.net[/EMAIL]
[url=http://www.schattentheater.net]schattentheater.net[/url]

Susi
2018-10-13 23:16
4285
Nach vielen Jahren mal wieder auf der Schotterblume-Seite unterwegs. Ihr habt mir damals sehr geholfen. Dank euch habe ich gelernt, wie ich überleben kann. Ja, es geht!

Ein großes Dankeschön, dass wirklich von Herzen kommt!

Schön, dass es euch noch gibt.

Ivie
(ivonne-domesgmx.net)
2018-05-21 22:10
4284
Hallo bin grade auf diese seite gestossen,
bin selbst betroffene in kindertagen, heute ist es über 20 jahre her
und ich muss damit leben, kann mit niemenden drüber reden,
viele die sagen ich hör dir zu, tun es ,aber nur kurze zeit dann wenden sich alle ab,
oder haben irgendwelche hintergedanken,
vertauen? wenn kann man heute noch vertrauen,
ich wurde mein leben lang verarscht und ausgenutzt .
ich weis echt nicht mehr wen ich vertrauen kann wen ich das alles erzählen kann ohne ausgelacht zu werden, ohne das man sagte bin für dich da und dann lässt man ein fallen wie ne heisse kartoffel,

Eure seite ist topp viele thema wo ein jeder sich mit sicherheit in einer kategorie wiederfindet , meine ist die Erwachsen gewordenes Opfer ,,,
wünsche liebe grüsse und eine tolle woche

Pusteblume73
(calandina1973gmail.com)
2018-04-27 14:40
4283
Hallo, war vor vkviel Jahren hier und habe mich jetzt wieder angemeldet. Aber was ist mit dem Chat? Kommen kaum Menschen hin. Finde ich sehr schade das so wenig Aktivität da ist.
Schicke Euch liebe Grüsse.
Und ... Es ist zu schaffen!!!

Diana
(dweller308gmail.com)
2018-01-30 20:25
4282
Ich heiße Diana bin 34 Jahre alt und komme aus Roth. Ich suche den Kontakt und Austausch mit männlichen Opfern von sexuellem misbrauch. Ich will keine Beziehung.

Diana Weller
(dweller308gmail.com)
2018-01-30 20:21
4281
Hallo liebe Leute hier
Ich heiße Diana und komme aus Roth bei Nürnberg und suche nun schon seit längerem den Kontakt und Austausch mit männlichen Opfern von sexuellem misbrauch ich möchte keine Beziehung da ich eine feste Beziehung mit einem Mann und ein Kind habe. Ich bin jetzt auch nicht unbedingt Männerscheu. Es gibt nur gewisse Situation in denen ich Probleme mit Männern habe und die ich gerne ändern würde und deshalb hoffe das jemand Interesse hat mir zu schreiben
Seite vor →

© Schotterblume e.V.